Bio-Kaffee Sumatra Gayo

Ein “triple-picked” Kaffee mit leichter Säure und Kräuternoten.

Ab 12,50

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Bio-Kaffee Sumatra Gayo auf einen Blick

Herkunftsland: Indonesien
Region: Gayo Highland, Central Aceh
Inhaber: Permata Gayo Cooperative
Anbauhöhe: 900-2400 m
Erntezeit: Oktober-Juni
Tassenprofil: Ein “triple-picked” Kaffee mit leichter Säure und Kräuternoten

Informationen zur Besonderheit der Region:
Der Bezirk Central Aceh – im Herzen des Sondergebiets der Provinz Aceh gelegen, mit einer durchschnittlichen Temperatur von rund 20 Grad Celsius das ganze Jahr über, mit reichlich Regen und fruchtbaren Böden – ist ein idealer Ort für die Landwirtschaft. Diese günstigen klimatischen Bedingungen wurden von der Bevölkerung in Zentral-Aceh seit langem durch den Anbau von Kaffee – der Haupteinnahmequelle – ausgenutzt. Die jährliche Produktion von durchschnittlich 25.000 Tonnen Kaffee auf einer Fläche von 32.750 Hektar beweist, dass der Beiname Central Aceh eine „Kaffeekammer“ ist. Etwa 85% der Kaffeeproduktion entfallen auf Arabica. Damit ist Central Aceh nicht nur der größte Produzent von Arabica-Kaffee in Indonesien, sondern auch in Südostasien. Neben Kaffee sind die Bedingungen auch günstig für den Anbau von Tabak, Zuckerrohr, Tee, Nelken, Obst, Gemüse und verschiedenen Bohnenkulturen. Im Laufe der Jahre haben diese Kulturen den meisten Bewohnern von Zentral-Aceh einen angemessenen Lebensunterhalt beschert.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Menge

500 g, 1 Kg

Mahl-/Röstgrad

gemahlene Bohnen für Filterkaffee, gemahlene Bohnen für French Press, gemahlene Bohnen für Espressokocher, ganze Bohnen, Rohkaffee

Zertifikat

Bio-Kaffee, Fairtrade

Zubereitungsempfehlung

French Press, Filterkaffee, Vollautomat, Siebträger

Schon probiert?